9. April 2008

Im Sommer was Kleines

Man stelle sich vor, man sitzt zum ersten Mal mit Martin Kaymer zu einem Interview zusammen. Was will man dann wohl wissen? Ich nehme mal an, vor allem dieses: "Glauben Sie, dass der 1. FC Köln den Aufstieg in die Bundesliga schafft?" Denn solche Überlegungen könnten womöglich die Fans zu Hause beruhigen, die sich Sorgen machen, dass die Mannschaft den Emporkömmlingen aus Hoffenheim den Vortritt lassen muss. Man möchte natürlich auch diese Frage von Martin Kaymer erörtert haben, denn es gibt zwar einen Bundestrainer. Aber was weiß der schon über Fußball? "Wie sieht es denn mit der Nationalmannschaft aus? Immerhin steht da ja im Sommer was Kleines an... ?" Ja, Kaymer, unser neuer Mann im Glamour-Scheinwerfer, hat tatsächlich eine Antwort parat. Auch wenn dabei das mit dem "Kleinen" nicht ganz erklärt wird.

Manche Fragesteller können aber einer ganz bestimmten Versuchung nicht widerstehen. Sie wollen Fachwissen schöpfen. Sie hoffen, dass ihnen Martin Kaymer in einem Satz einen kostbaren Ratschlag für das Spiel der Amateure gibt. Also so etwas wie: "Boris Becker (Michael Schumacher, Magdalena Neuner, Michael Ballack): Wenn Sie Tennis- (Formel-1-, Biathlon-, Fußball-) Anfängern einen Tipp geben müssten, welcher wäre das?" Golfprofis scheinen schon damit zu rechnen, dass ihnen jemand eine solche Frage stellt. Denn Martin Kaymer fällt zu der Frage durchaus etwas ein. Der Augsburger Allgemeinen sagte er: "Egal was beim Golfspiel passiert - locker bleiben!" Dem zdf.de gab er diese Antwort: "Nicht so draufhauen. Ruhig schwingen."

Morgen Donnerstag steht der 23jährige zum ersten Mal bei einem wirklich bedeutenden Turnier am Abschlag - beim Masters in Augusta. Man darf gespannt sein, was für Fragen man ihm hinterher stellen wird. Und auf die Antworten erst recht. Leseempfehlungen für die Zeit bis dahin:
"Kaymer in Contention for Augusta Shock"
"Langer und Kaymer - Fahrensmann und Musterschüler"

Kommentare:

Jens hat gesagt…

Magdalena, sie heißt Magdalena Neuner...

Sonst sehr nett. Ich sollte öfter vorbeisurfen.

Jürgen Kalwa hat gesagt…

Danke. Ich hab's korrigiert.