15. September 2007

Klinsmann-Watch: Ein Vorfall namens Bandscheibe

Man sollte den Jungs von der Bild-Zeitung dankbar sein. Besonders dann, wenn sie die Informationen ausgraben, die die Welt bewegt. Nun gibt es seit einer Weile bereits eine Sonderabteilung der Bloggerwelt, die - sehr erfolgreich übrigens - den Jungs beim Ausgraben zuschaut und das Gekröse so viel genauer betrachtet als jeder andere. Das ist der BILDblog (obwohl: der nennt sich wohl DAS BILDblog...). Deren gute Arbeit nimmt unsereins regelmäßig die Butter vom Brot. Weshalb wir uns schon damit abgefunden hatten, dieses Feld komplett zu räumen. Aber dann war da der Bericht über Jürgen Klinsmann und seine Operation in Hannover, die angeblich heimlich ausgeführt wurde (Wir lernen: Heimlich ist, wenn man vorher keine Presseklärung herausgibt, sondern sich einfach von einem Arzt behandeln lässt). Und dabei tauchte dieses Verständnisproblem auf: Bild sagt (und hat das hoffentlich recherchiert): Klinsmann sei an der Bandscheibe operiert worden. Woraus wir zwingend schließen würden, dass man dem ehemaligen Bundestrainer entweder schon früher sehr viel mehr an der Wirbelsäule herumgeschnitten und dabei allerlei Körperteile entfernt wurden (vielleicht ein Großteil des Rückgrats - wenn ja, vermutlich, nein, ganz bestimmt, auch heimlich). Oder dass er nur mit einer einzigen Bandscheibe aufgewachsen ist, die jetzt unter dem Druck der Belastung Schwierigkeiten machte. Wikipedia meint: "Die Wirbelsäule des Menschen besitzt 23 Bandscheiben." Wir fragen Bild und BildBlog: Wenn Klinsmann auch soviele hat, welche war's?

Kommentare:

Paul Niemeyer hat gesagt…

Es besteht nun mal ein Unterschied zwischen grammatikalisch korrektem Deutsch und (allgemein) gebräuchlichem Deutsch. Ich meine wer fragt schon nach einem Besuch beim Zahnarzt, an welchem Zahn man behandelt wurde (Weisheitszähne ausgeschlossen...), obwohl XX Zähne in Frage kämen.

Jürgen Kalwa hat gesagt…

Als ich die KLinsmann-Geschichte bei Bild las, musste ich ehrlich gesagt an einen ganz bestimmten NBA-Blog namens NBA-Blog denken und eine sehr informative Zeichnung, die die medizinischen Probleme von Greg Oden und den fraglichen Eingriff hervorragend illustriert. (http://www.wikio.de/article=28814144)

Paul Niemeyer hat gesagt…

Gut, dann darf ich mich glücklich schätzen in diesem Artikel das Wort "Bandscheibe" vermieden zu haben.