17. Januar 2008

Eventuell transzendental

Wir haben schon seit einer Weile dieses ungute Gefühl, dass es einem wahren Packers-Fan gar nicht darum geht, sich mit Football zu beschäftigen. Er hat sein Dasein einfach komplett einem Zustand gewidmet, den klügere Leute als unsereins eventuell als transzendental bezeichnen würden. Nach einem Tag, mit dem Konsum eines kompletten Tom-Cruise-Video, in dem er ausführlich demonstriert, wie man tickt, wenn man dieser Fascho-"Kirche" angehört und sein Gehirn nicht im Schonwaschgang gewaschen wurde, sondern im extremen Kochprogramm mit maximaler Schleuderleistung hintendran, wirken solche Eheschließungen im Packers-Dress nur noch halb so bizarr. Mehr Bilder von der Heirat, die im letzten Herbst stattfand, auf dieser Seite vom Fond Du Lac Reporter, einer Zeitung in Wisconsin.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

der link zum video ist tot. dafür wird bei youtube mit einem netten spruch erklärt warum.

Jürgen Kalwa hat gesagt…

Dann empfehle ich dieses Link:
http://www.youtube.com/watch?v=O53NlkPhQpE
Es ist eine Kurzfassung und journalistische Bearbeitung des Themas seitens des Fernsehsenders ITN.

Jürgen Kalwa hat gesagt…

Der New Yorker Blog Gawker hat die lange Fassung und hat auch nicht die Absicht, sich den Forderungen der Scientologen zu beugen, das Video herunterzunehmen. http://gawker.com/5002269/the-cruise-indoctrination-video-scientology-tried-to-suppress
Hinweis gefunden bei Spreeblick (http://www.spreeblick.com/2008/01/17/tom-cruise-scientologe/), wo man das Thema Cruise und Scientology ausführlich debattiert (wenn auch nicht sehr substanziell).